Seite drucken

Intro

Craniosacral Balancing

Jeder Körper trägt das Wissen der gesunden Zellen in sich. Und manchmal gerät dieses Urgesunde in einen Zustand der Unausgewogenheit.

Das kann sich in unterschiedlichen Symptomen aus drücken. Wie z. B. Migräne,  Rückenschmerzen, Depressionen, Unruhe, Verspannungsschmerzen usw.

Wenn wir unser Menschsein in 3 Ebenen betrachten, sehen wir eine physische materielle Ebene – die des Körpers, eine mentale Ebene – die des Geistes und der Gefühle und eine essentielle Ebene, die immer heil und unverletzt ist- unser spirituelles SEIN. Sie trägt das Wissen der gesunden Zellen unserer Essenz in sich.

Jede dieser Ebenen drückt sich in Ihrem eigenen craniosacralen Rhytmus aus, strebt nach Ausgleich, Balance und ist wiederum mit allen drei Ebenen verbunden. Im „heilen” Zustand befinden wir uns dann in unserer uns gemäßen Ordnung.

Meine Aufgabe, als in allen 3 Ebenen ausgebildete Craniosacral Balancing Therapeutin sehe ich darin, diese Balance zu unterstützen, dass Rückverbindung mit dem essentiellen SEIN ermöglicht werden kann.

Cornelia Nunnink

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.cranio-ulm.de/