Seite drucken

Mein Wirken

Dankbarkeit

Eine Basis, aus der heraus mein wirken Ausdruck findet ist Dankbarkeit. Dankbarkeit für die vielen Menschen, die mich auf meinem Weg ermutigt, gehalten und gelehrt haben. An dieser Stelle möchte ich besonders meinen Lehrern Bhadrena Tschumi Gemin und Kavi Gemin danken, dass sie mir immer wieder geduldig und liebevoll zeigen, wie Körper, Geist, Herz ,Psyche und Seele zu einer Ganzheit zurückfinden und aus dieser heraus leben können.

Therapeutische Fähigkeiten

Mein Wirken basiert auf der einen Seite auf einem „Rucksack“ voll mit therapeutischen Fähigkeiten, die ich in verschiedenen Aus-und Fortbildungen verschiedener Therapierichtungen gelernt habe. Somit habe ich viele Möglichkeiten, meinen Klienten genau auf der Ebene ihres seins zu begegnen, auf der sie Unterstützung annehmen und integrieren können.

Innere Haltung

auf der anderen Seite ist mein Wirken Ausdruck meiner inneren Haltung.
In der biodynamischen Craniosacraltherapie hat diese innere Haltung eine angemessene Ausdrucksform gefunden.

Leitbild des ‚International Institute for Craniosacral Balancing‘ (I.C.S.B.)

Die Vision, die im Leitbild des I.C.S.B. steht, beschreibt die Craniosacrale Methode folgendermaßen:

„Durch die Craniosacrale Methode wird das Wesentliche im Menschen unterstützt, damit es sich entfalten und wachsen kann. Die Orientierung zum gesunden ist in jeder Craniosacralen Behandlung gewährleistet. Menschen werden in ihrer Ganzheit gesehen die mehr ist als ihr Leiden. Ein Wunsch ist, dass jedes Neugeborene durch eine Craniosacrale Evaluation und Behandlung einen guten Start ins Leben erhält und dass sterbenden menschen der Übergang durch eine lindernde Craniosacrale Berührung und Präsenz erleichter wird.“
Weiter heisst es im Leitbild des I.C.S.B.:
„Wir gehen davon aus, dass der Mensch potenziell über ungeahnte Möglichkeiten verfügt,sich selber zu begreifen, sein Verständnis von sich zu erweitern und dadurch zu mehr Kongruenz und Heilung zu kommen. Dieses Potenzia zur Selbstheilung auf allen Ebenen kann erschlossen werden. Wir tragen dazu bei, dass menschen zu gesunden , sich selbst verwirklichenden und schöpferischen Persönlichkeiten werden können.“

Förderung des Gesunden und Heilen im Menschen

Biodynamische Craniosacraltherapie spricht das Gesunde, Heile und Lichte im Menschen an. Dies ist unverletzt unter allen Symptomen da und drückt sich in einem bestimmten Rhythmus, der dem Lebendigem zugrunde liegt, aus. Der Kontakt mit diesem Rhythmus erinnert das gesamte menschliche sein, an seine individuelle , gesunde Ordnung und unterstützt somit bestmöglich diese wieder in den Vordergrund kommen zu lassen , so dass Symptome anfangen können sich zurück zu ziehen.

Damit ich diesen Prozess angemessen begleiten kann unterstützen mich sowohl fundierte anatomische Kenntnisse über den menschlichen Körper als auch meine Erfahrung und Wissen in der Begleitung von psychischen und/oder spirituellen Herausforderungen, die meine Klienten auf heilsame Weise meistern wollen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.cranio-ulm.de/seite-2/

Assistenz und Fortbildung

Neben meiner Praxisarbeit ist es mir sehr wichtig, offen zu bleiben für neues Erfahren und Lernen. Es macht mir viel Freude, meine Erfahrungen mit Studenten zu teilen und sie auf ihrem Weg zu begleiten. Institut für Craniosacral Balancing Schweiz, Assistenz und Supervision Jaap van der Wal Symbolon Institut Nürnberg (Gestalttherapie), Lehrtherapeutin und Supervision Michael Shea, Embryologe, Assistenz …

Seite anzeigen »

Craniosacral Balancing

Craniosacral Balancing – die Methode Craniosacral Balancing ist eine manuelle körperorientierte Behandlungsform, die in Deutschland zunehmend Anwendung findet. Der Therapeut wirkt auf das sogenannte Cranio-Sacrale System – einem Pulssystem der Gehirn- Rückenmarksflüssigkeit, das über den gesamten Körper hinweg ertastbar ist. Durch gezielte Einwirkung des Therapeuten kann dieses System gestärkt und harmonisiert werden. Dadurch werden körperinnere Blockaden gelöst, …

Seite anzeigen »

Gestalttherapie

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau…

Seite anzeigen »

Vita

3-jährige Ausbildung zur Gestaltterapeutin 1 Jahr Ausbildung Tiefenökologie 2-jährige Ausbildung in Tiefenbindegewegsarbeit mit der Technik von Rolfing 3-jährige Grundausbildung in biodynamischer Cranio Sacral Therapie 2-jährige Pädriatrieausbildung  in der craniosacralen Arbeit mehrere Fortbildungen in craniosacral – therapeutischer Arbeit Lehrtherapeutin am Symbolon Institut für Gestalttherapie in Nürnberg, Marburg und Frankfurt Supervisorin an der Schule für Craniosacral Balancing, …

Seite anzeigen »